Jetzt zum Jugendleiter ausbilden lassen!

Jetzt für die diesjährige Juleica-Schulung anmelden - Mit der Juleica kannst du deine ehrenamtliche Tätigkeit als JugendleiterIn in einem Jugendverband bundesweit nachweisen. Damit weist du auch gegenüber TeilnehmerInnen und deren Eltern, aber auch gegenüber staatlichen und nichtstaatlichen Stellen deine Fähigkeiten als JugendleiterIn nach. 

Juleica: Jugendgruppen leiten lernen

Was ist die JuleiCa (Jugendleiterkarte) und was hast du davon?
Mit der Juleica kannst du deine ehrenamtliche Tätigkeit als JugendgruppenleiterIn in einem Jugendverband oder einer Jugendorganisation bundesweit nachweisen. Mit ihr kannst du deine Fähigkeit, verantwortlich Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen zu gestalten, gegenüber TeilnehmerInnen und deren Eltern, aber auch gegenüber staatlichen und nichtstaatlichen Stellen nachweisen.

Sie berechtigt zu Vergünstigungen (siehe HIER)

Sie ist eine Plastikkarte, die mit persönlichen Daten (Name, Adresse, Jugendverband und Landkreis bzw. Stadt) und einem Lichtbild versehen ist.

Weitere Infos zur Juleica findest du unter: www.juleica.de

Wer kann teilnehmen?

  • Du bist mindestens 16 Jahre alt? Kommst aus Baden-Württemberg?
  • Du möchtest die Jugendarbeit in deinem Verein mitgestalten?
  • Du möchtest lernen, wie man eine Gruppe leiten oder ein Projekt mit anderen Jugendlichen umsetzen kann?
  • Du bist in einer DITIB-Moschee aktiv oder möchtest aktiv werden?
  • Dann bist du bei uns richtig und solltest den Kurs besuchen!

Inhalte der Ausbildung:

  • Die Rolle der Gruppenleitung: Leitungsstil, Moderation, Sitzungskultur, Selbstreflexion, Kommunikation, Männer und Frauen, Umgang mit Konflikten
  • Die Gruppe: Gruppenphasen und Teambildung, Spiele und Methoden
  • Alles was Recht ist: Aufsichtspflicht und andere Fallstricke
  • Projektarbeit
  • Finanzen
  • Freizeit
  • Die Struktur der DITIB und der DITIB-Jugend
  • islamische Religionstheologie

Wann?
Freitag 30.10. bis Sonntag 01.11.2015
& Freitag 06.11. bis Sonntag 08.11.2015
Die Teilnahme an beiden Wochenenden ist verpflichtend!

Wo?
Jugendherberge (DJH) Tübingen
Gartenstraße 22/2
72074 Tübingen

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist aktuell nicht möglich.

Anmeldeschluss: 07. Oktober 2014

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation zwischen dem Landesjugendring Baden-Württemberg e. V., dem Stadtjugendring Stuttgart e.V. und dem DITIB Landesjugendverband Württemberg. Sie wird durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg gefördert.

Kosten: 
Für die TeilnehmerIn sind nur Kosten von 50 € und die Fahrtkosten selber zu tragen.

Die Teilnehmergebühr enthält:

  • 2 x 2 Übernachtungen
  • Verpflegung an beiden Wochenenden
  • die JugendleiterInnen-Card
  • die gesamte Schulung
 ditib logo  BDMJhorizontal n