• Bosnien 2017

    Bosnien 2017

    Auf geht’s nach Bosnien! Du bist zwischen 16 und 28 Jahren alt und hast vom 12. - 17. April noch nichts geplant? Dann komm’ mit uns nach Bosnien und Herzegowina! Bosnien ist kulturell sowie historisch eine Erfahrung wert und wir freuen uns darauf, euch die Region näherzubringen – alles von den Städten Srebrenica, Mostar, Blagaj, Travnik, den zentralen Moscheen, Kirchen und Synagogen bis zu den Gedenkstättenund weiteren architektonischen Meisterwerken. Dies alles natürlich mit professioneller Führung vor Ort und einem Reisebus mit Treffpunkt in Stuttgart. Wir haben keine Mühen gescheut um alles Sehenswerte zu organisieren und den Spaßfaktor nicht zu kurz kommen zu lassen! Dieser Trip hat ein ordentliches Tempo und bietet dir die perfekte Mischung aus tollen Aktivitäten und Zeit zur freien Verfügung – und natürlicheine unglaublich köstliche Küche. Im Preis von 285 € enthalten sind: -       Hin- und Rückfahrt mit einem Reisebus ab Stuttgart - sowie Transport vor Ort -       Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Zwei- oder Dreibettzimmern -       Eintritt in alle Museen -       Mittag- und Abendessen -       Professionelle Reiseführung Nehmt eure Jugendgruppen mit und seid dabei wenn es heißt: #LJVWUEgoesBosnien! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melde dich gleich an! Hier geht’s zur Anmeldung: Klick mich! Der Anmeldeprozess wird wie folgt ablaufen: Bei Fragen stehen wir euch unter der Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! // oder über das Kontaktformular zur Verfügung Wir freuen uns auf euch! Read More
  • Stellenausschreibung: Projektmitarbeiter

    Stellenausschreibung: Projektmitarbeiter

    Stellenausschreibung Projektmitarbeiter/-in in Teilzeit Read More
  • Anmeldung JuLeiCa 2017

    Anmeldung JuLeiCa 2017

    Hier geht es zur Anmeldung zur diessjährigen JuLeiCa-Schulung! Read More
  • 1
  • 2
  • 3

Bunt. Bunter. Berlin

Vom 1. - 4. November 2012 fand zum ersten Mal eine Exkursion des  DITIB Landesjugendverbandes Württemberg nach Berlin statt. Neben zahlreichen Besichtigungen der Berliner Sehenswürdigkeiten wurde auch die Sehitlik Moschee besucht. 

Wir sind die Normalität

Vielleicht besteht das Vorurteil darin, dass man immer noch überrascht ist: Wo man hinkommt, sitzen da junge Frauen, türkischer Abstammung, die selbstbewusst, gebildet und dazu noch überaus charmant sind und ihre Situation als junge Frau, als Muslimin, als trotz allem und immer noch Ausländerin in Deutschland ironisch betrachten können. Edanur Baskin, Cigdem Yilmaz und Hilal Kalkan sagen: „Das hier, wir sind die Normalität.“

Politik mit Hip-Hop und Comedy

Vorurteile abbauen und junge Menschen an die Politik heranführen - entlang dieser selbst gesteckten Ziele erarbeiteten Jugendliche der türkisch-islamischen Gemeinde Herrenberg das Konzept zu einer Veranstaltung, die am Samstag 250 Interessierte in die Längenholz-Mensa lockte: "Jugend trifft - Politik und Kultur". Mit dabei war auch die baden-württembergische Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD). 

Vertreter des LJV besuchen Polizeidirektion Friedrichshafen

Auf Einladung von Leitendem Kriminaldirektor Karl-Heinz Wolfsturm haben der Landesvorsitzende des DITIB-Landesjugendverbandes Württemberg, Taner Beklen, von der Moscheegemeinde in Friedrichshafen sowie die Generalsekretärin der Jugendorganisation, Meryem Cömert, von der DITIB-Jugend Eppingen diese Woche die Polizeidirektion Friedrichshafen zu einem Informations- und Meinungsaustausch besucht.

Jung. Hessisch. Muslimisch.

Der DITIB Landesverband Hessen e.V. startet in Kooperation mit dem Internationalen Bund (IB)  im April ihr erstes gemeinsames Projekt für junge und aktive Muslime in Hessen. 

 ditib logo  BDMJhorizontal n